Spring Minimals!

Hello again, 

ich entschuldige mich vielmals, dass ich in den letzten 3 Wochen nichts von mir hören lassen habe ... aber es gab viel zu tun an der Modefront und eigentlich herrscht immer noch ein wenig Chaos, aber so ist das, wenn man meint alles umkrempeln zu müssen:D 

... und ich gestehe hiermit offiziell, dass ich momentan morgens aufstehe und denke "Fuck, warum haben Männer es immer so einfach?"  

Sie stehen auf, meistens kurz vor knapp, und brauchen sich eigentlich nur ein frisches Shirt und eine coole Hose anzuziehen und zack verlassen sie top gestylt das Haus. 

Doch es sei ihnen gegönnt 😀 dafür haben sie andere Dinge, von denen Frauen verschont bleiben. 😉 

Und da wir die Fashion Trends für die Frauen in diesem Frühling bereits vorgestellt haben, folgt heute eine kleine Auflistung für die Männer. 

 

 

spring Tees

 

 

Der Titel verrät es schon, es wird minimalistisch dies Frühjahr für euch Jungs und ihr traut euch endlich an Pasteltöne. 😉 Ok gut, nennen wir es einfach frische helle Töne, damit es sich nicht zu feminin für euch anhört. 

Mir persönlich gefallen die hellen Töne an Männern viel viel besser. Nur leider traut ihr euch meistens nicht auch mal in den Farbtopf zu greifen. 

Vielleicht ja dieses Frühjahr? Schliesslich bieten euch alle Designer durch die Bank weg auch die Light-Version von Farbe. 

 

Das Island Getaway folgt sofort und bringt euch Inselfeeling schon im Frühling. 
Minimalist Island

 

 

Denn wenn das helle frische Shirt dann ausgewählt ist, wird es bei den Hosen noch einfacher für euch. 

Da einfach auf eure Klassiker zurückgreifen und zack habt ihr einen coolen und frischen Day-Look mit dem ihr garantiert ganz lässig und entspannt die ersten Sonnenstrahlen genießen könnt, ohne dass euch die Mode zwickt. 

Übrigens mein Top-Tipp für dieses Frühjahr: Ruhig mal früher Shorts tragen, dann wird das Warten auf den Sommer einfach kürzer. Aber bitte nicht die knappen Höschen die uns letztes und vorletztes Jahr überall entgegengesprungen sind ... das war eher ein Trend der nur an den Strand gehört 😉 

Aber die neuen Beinlängen in diesem Frühjahr eignen sich perfekt dafür die neuen Shorts einfach auch mal in der Stadt auszuführen.  

 

Alles in allem bleibt zu sagen:

Ihr Männer könnt gechillt in die neue Jahreszeit starten, denn so einfach war es noch nie ohne viel Tamtam einen wirklich coolen Look kreieren zu können. 

Eine klassische Jeans oder eine der neuen Shorts + ein frisches helles Tee in den Frühlingsfarben, ein leichtes Jeanshemd in light blue, coole Sneakers und fertig ist eure Look für den Frühling 2017 ! 

Einfach herrlich!

Ich bin gespannt was ich in den Straßen, Cafés und Parks so entdecken werde an FRÜHLINGSKREATIONEN, ich freue mich auf einen zauberhaften Frühling mit euch! 

Macht es euch schick und vllt können wir ein sonniges Wochenende genießen! Ich denke das haben wir alle verdient, nach diesem langen grauen Winter! 🙂 

 

 

Wir freuen uns über deinen Like!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.