Mütze vs. Cap

Mützen und Caps spiegeln immer den aktuellen Trend in der Mode wider.

Flat Caps, Flex Caps, Trucker Caps, Baseball Caps, Military Caps, Ski Mützen, Beanies, Schirmmützen, selbstgestrickte Mützen und viele mehr….

quelle asos
Quelle: asos

 

Quelle: lookastic.de
Quelle: lookastic.de

Bei der Hülle und Fülle der verschiedenen Modelle kann man schnell den Überblick verlieren.

Dennoch ist es immer eine Typfrage, ob Mütze oder Cap.

„Damals“  im Winter ist sicherlich die Mütze gefragter gewesen. Aber seitdem der deutsche Durchschnitts-Winter zu wünschen übrig lässt, freut sich auch die Cap im Winter einer wachsenden Beliebtheit.

Eine Cap wirkt immer lässig und cool.

Sie spiegelt das passende Lebensgefühl ziemlich genau.

 

 

Quelle: trendump.com
Quelle: trendump.com

 

Eine Mütze hingegen spiegelt schützendes & gemütliches wider.

Für jeden gibt es die passende Cap und gerade bei Männern in ihren Zwanzigern ist sie kaum noch verzichtbar.

Aber auch die 30er- Männer scheuen nicht davor, die Cap als modisches Element in ihren Look ein zu bauen. Und auch bei den jungen 40ern sieht man sie immer mehr. Dies freut mich wirklich sehr, denn es zeigt, dass auch Männer sich endlich trauen ihre eigenen Moderegeln aufzustellen.

Es ist sogar mittlerweile gesellschaftsfähig geworden die Cap auch bei Tisch zu tragen. Wohingegen eine Mütze bei Tisch immer noch den Eindruck macht, „ok der Typ ist immer noch komplett angezogen und im Fluchtmodus“.

Quelle: stylishwife.com
Quelle: stylishwife.com

(Auszug eines Dates, bei dem ich mich mit ihm komplett unwohl fühlte und ich jetzt lieb die Behauptung aufstelle, die Mütze war schuld 😉 )

 

Mützen bieten allerdings den Vorteil, dass sie das kostbare Köpfchen wärmen und einen vor Zugluft schützen. Auch, wenn meine Kumpels öfters mal sagen, „ach mit Mode hab ich nichts zu tun, ich zieh einfach an, was mir gefällt und bequem ist“, ist dies mehr ein Statement als sie glauben.

 

Es freut mich, dass sie Mode viel unkomplizierter und lässiger angehen.

Wenn mich einer fragt: „Mütze oder Cap?“  Würde ich stets sagen: egal!

 

Quelle: lookastic.de
Quelle: lookastic.de

Beide sind mittlerweile Accessoires die den männlichen Look abrunden.

Und wenn dem Mann an einem Tag der wärmende und wohlig weiche Schutz der Mütze mehr zusagt, so kann es an einem anderen Tag auch sein, dass ihm das lässig, sportlich, wilde Gemüt einer Cap mehr steht.

quelle styleguy.tumblr.com
Quelle: styleguy.tumblr.com

Also warum entscheiden?

Es doch wunderschön, dass man sich nicht mehr wie in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts Modediktate aufdrücken lassen muss.

 

 

Ich denke es steht unentschieden im Fight Mütze vs. Cap. 😉

Wir freuen uns über deinen Like!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.