Der kleine Wichtel …

 

Heute so kurz vor Weihnachten möchten wir euch gerne mit einer kleinen Weihnachtsgeschichte auf die kommenden Feiertage einstimmen.

Bei meiner Recherche ist mir aufgefallen, dass die meisten Geschichten natürlich von Gott und Jesu Geburt handeln… und wir feiern mit Weihnachten auch die Geburt Jesus Christus, aber aus gegebenen Anlass und weil Religion momentan sehr heiß gekocht wird, habe ich mich bewußt für eine kurze und moderne Weihnachtsgeschichte entschieden. Leider ist der Autor dieser Geschichte unbekannt, aber wenn ihr gerne mehr weihnachtliche Kurzgeschichten lesen möchtet, kann ich von Jasna Mittner Der heilige Erwin: Eine Weihnachtsgeschichte in 24 Kapiteln sehr empfehlen. 🙂

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen & dass ihr euch langsam auf die besinnlichen Tage einstimmen könnt.

Weiterlesen „Der kleine Wichtel …“

Wir freuen uns über deinen Like!

Elégance de coeur

Elégance de coeur nennt man es in Frankreich – die Eleganz im Herzen.

Ein wenig kitschig.

Doch zur wahren Eleganz gehört es auch zu wissen wann man kitschig sein sollte.

Einfach sein unvollkommenes Selbst leben.

Wenn man dies zugibt und auch mal über seine Fehler lachen kann, dann bricht man den Bann und es wird einfach und unkompliziert.

Man fühlt sich glücklich und präsent.

Druck

…und wie jeder weiß, wissen die Franzosen, das Leben zu leben.

 

Wir freuen uns über deinen Like!

Gefühle …

Ja genau.. Und wann genau ist das passiert?

Ich gebe zu, ich selbst gehörte eher zu den Schissern dieser Welt.. ??

Aber Ich verrate euch ein kleines Geheimnis, ich musste letztes Jahr lernen wieder mehr auf meine Gefühle zu hören und ich bin auch durch ein ziemlich düstres Tal gewandert, aber dann war ich mutig und habe mich bewusst entschieden mehr auf mein Herz und Bauchgefühl zu hören. Ich spürte wie eine unbekannte Last von meinen Schultern fiel und sich langsam das Gefühl von Zufriedenheit einstellte.

Geniesst das Leben und seid mutig!

Steht zu euren Gefühlen. Sie gehören zu euch und sind gute Wegweiser.

Verbiegt euch nicht. Gefühle machen euch authentisch.

Manchmal braucht man nur 20 Sekunden mutig sein!

Mehr nicht um sein Glück zu finden.

Ist dies nicht wundervoll?

Und nur mit ein bisschen Mut findet man das Glück, was sich eigentlich alle wünschen. 😉

Passend zum Frühling habe ich mich diesen Monat für dieses Zitat entschieden.

Es passt zum Frühling , zum Neubeginn , zum Erwachen aus dem Winterschlaf, zu Frühlingsgefühlen…

Ich glaube gerade jetzt ist es an der Zeit sich auf sein größtes Gut zurückzubesinnen, die Intuition.

Befreit euch aus euren Gedanken und hört auf eurer ❤️

Es weiß immer was gut für euch ist.

Springt einfach mal in ein Abenteuer und lasst euch von eurem guten Gefühl leiten.

Ich wünsche euch einen wundervollen April mit reichlich Zinnober 😉

 

Wir freuen uns über deinen Like!